News Platzhalter

24 März 2017 / News / 495

Die Vergüteanlage ist als vollautomatisch arbeitende Durchlauf-Ofenanlage konzipiert, die auf verschiedene Härteprozesse konfiguriert werden kann. Es wird in Produktionsrichtung gesehen die Kette Einschleusen, Verwiegen, Vorwaschen, Carbonitrieren, Abschrecken, Zwischenkühlen (optional!), Anlassen, Nachwaschen, Kühlen, Ausschleusen abgebildet. Jeder Prozess-Schritt verläuft vollautomatisch. Die Anlage wurde in kurzer Folge 4-fach realisiert.

Leistungen

  • Elektro-Engineering in EPLAN
  • Schaltschrankfertigung
  • Softwareerstellung PLC und HMI
  • Elektromontage
  • Inbetriebnahme

Automation

  • Lagegeregelter Portalmanipulator mit X-, Y- und Z-Achse über Softwareregler mit Sin²-Algorithmus
  • 2 x Temperatur- und Niveauregelung in Salzbädern
  • Automation des kompletten Transportablaufes mit 142 Bewegungen, 33 davon geregelt als Gleichlauf- oder Positionierregelung
  • Automation mit S7-400, ProfiBus, ASI-Bus, Leittechnik angebunden über TCP/IP

Schaltanlage

  • 14 Schaltschrankfelder EMSR-Anlage
  • 37 Frequenzumrichter SEW MoviDrive angebunden über ProfiBus
  • Profibus-Feldebene mit 18 Teilnehmern
  • 6 x ASI-Linie mit 920 I/O

Datentechnik

  • Konzepterstellung zur Materialverfolgung
  • SCADA InTouch
  • Integrierte SQL-Server-Datenbank mit Materialverfolgung und Datensicherung

Regelsysteme

  • 24 Temperaturregler als Softwareregler autark arbeitend in Ofen PLC
  • 6 Rundum Taktsteuerung für Brennerbeheizung
  • 12 Elektrische Heizzonen Thyristorsteller

0201 / 8 53 14-0 kontakt@automatic-klein.com

Pläßweidenweg 11 - 13 D-45279 Essen-Steele

Derzeit sind leider keine offenen Stellen zu besetzen.